Philips AC4080/10 Luftreiniger

Optimale Atemluft spielt eine wichtige Rolle, um sich wohl zu fühlen. Da man heute einen Großteil seiner Zeit in Innenräumen verbringt, lohnt es sich daher, die Raumluft zu verbessern. Dazu ist das Philips AC4080/10 2-in-1 Kombigerät besonders gut geeignet. Mit diesem Modell kann man die zwei wichtigsten Werte der Raumluft verbessern: Reinheit und Luftfeuchtigkeit. Das Gerät filtert selbst winzige Partikel aus der Luft und hält sie damit frei schon Schadstoffen und Allergenen. Gleichzeitig wird für eine ideale Luftfeuchtigkeit gesorgt, was besonders im Winter wichtig ist, wenn die Heizung die Raumluft meist viel zu trocken macht. Trockene, schadstoffhaltige Luft wirkt sich auf längere Sicht negativ auf die Atemwege aus und auch die Haut leidet unter zu trockener Luft. Mit dem Gerät von Philips kann man nun für ein besseres Raumklima für sich und die Familie sorgen, dass für die Gesundheit förderlich ist.

 

Hochwertig und kompakt für jedes Ambiente

 

Schon der erste Eindruck des Philips Kombigeräts ist positiv. Dieses Modell ist aus hochwertigem Kunststoff hergestellt und wirkt professionell und edel. Dank der kompakten Bauweise kann man dieses Gerät mit Maßen von 21 x 36,5 x 60,5 auch auf kleinstem Raum aufstellen. Darum ist der Philips AC4080/10 auch für kleinere Räume wunderbar geeignet und findet oft Anwendung im Schlafzimmer oder im Kinderzimmer. Aber auch im Wohnzimmer oder im Büro kann man mit dem Gerät zu jeder Jahreszeit für ein ausgezeichnetes Raumklima sorgen.

 

Ausstattung des Philips Kombigeräts

 

Das Modell ist mit einem innovativen Filtersystem ausgestattet, das in langer Forschungsarbeit so entwickelt wurde, dass es in der Lage ist, mehr als 99 % der Partikel aus der Luft zu filtern. Dazu gehören:

 

  • Tierhaare und Hautschuppen von Tieren
  • Feinstaub und Staubmilben
  • Pollen
  • Schimmelsporen
  • Bakterien
  • Viren

 

Die Filterung der Luft erfolgt in mehreren Schritten. Zunächst gelangt die Luft in einen Vorfilter, in dem größere Partikel wie Hundehaare aus der Luft entnommen werden. Auf diese Weise kann vermieden werden, dass diese gröberen Partikel den Feinfilter schnell verstopfen. Danach filtern HEPA Filter und Aktivkohle Filter auch die feinsten Partikel aus der Luft. Selbst Gase und Gerüche werden von diesem Filtersystem erfasst. Selbst solche Schadstoffe wie Formaldehyd, das von einigen Möbelstücken und Teppichen abgesondert werden kann, lassen sich durch das Kombigerät von Philips vollkommen aus der Luft entfernen. In der letzten Filterstufe befindet sich ein mit Silberfolie bezogener Filter, der Bakterien auf effiziente Weise abtötet. So ist die Luft, die aus dem Filter zurück in den Raum strömt, frei von Schadstoffen jeder Art. Das Filtersystem wurde in Deutschland entwickelt und findet auch beispielsweise bei der Europäischen Stiftung für Allergieforschung Anerkennung, die dem Gerät eine hohe Wirksamkeit bestätigt.

Auch zur Luftbefeuchtung wird bei dem Philips Gerät eine besondere Technologie eingesetzt. Wird Wasserdampf an die Umgebungsluft abgegeben, so bestand in der Vergangenheit immer die Gefahr, gleichzeitig Keime und Bakterien in die Luft einzubringen. Dieses Problem wurde bei dem Philips Modell durch NanoCloud Technologie gelöst, mit der sich das Gerät das Verfahren der Kalten Verdunstung zu nutzen macht, das besonders energieeffizient und hygienisch ist.

 

Bedienung des Geräts

 

Die Bedienung des Philips Kombigeräts gestaltet sich durch den praktischen Auto Modus besonders angenehm. Das Gerät ist mit zwei Sensoren ausgestattet, von denen sowohl die Luftqualität als auch die Luftfeuchtigkeit ständig überwacht werden. Schaltet man das Gerät in den Automatik Modus, so wählt das Gerät selbständig den benötigten Luftstrom, um die Luft in optimaler Kondition zu erhalten. Zu den weiteren Einstellmöglichkeiten gehört ein Timer, mit dem das Gerät nach einer Laufzeit von 1, 4 oder 8 Stunden automatisch ausgeschaltet werden kann. Die Luftfeuchtigkeit im Raum kann man auf 40, 50 oder 60 Prozent einstellen. So kann man das Raumklima ganz nach Wunsch gestalten und sich darauf verlassen, dass dieses Kombigerät die notwendigen Funktionen automatisch unternimmt. Die Luftbefeuchtungsfunktion lässt sich separat zuschalten und muss nicht immer mitlaufen. So kann man das Gerät ganzjährig einsetzen und zu Jahreszeiten mit höherer Luftfeuchtigkeit lediglich den Filter benutzen. Auf diese Weise entsteht ein zu jeder Jahreszeit ein perfektes Klima im Raum. Am Gerät sind LED Signale angebracht, an denen man die Luftqualität leicht ersehen kann. Der Filter sollte je nach Gebrauch des Geräts alle 9 bis 12 Monate ausgewechselt werden. Ersatzfilter sind leicht erhältlich und der Wechsel lässt sich in wenigen Minuten vornehmen.

 

Für wen eignet sich das Kombigerät von Philips

 

Dieses Modell von Philips ist besonderes für kleine und mittlere Räume ausgezeichnet geeignet und wird daher gerne dazu benutzt, um im Schlafzimmer und im Kinderzimmer für perfekte Luft zu sorgen. Der Einsatz des Geräts ist jedoch auch im Büro oder im Wohnzimmer möglich. Alle Personen profitieren von der sauberen Luft in Kombination mit einer kontrollierten Luftfeuchtigkeit. Besonders für Kinder und ältere Menschen kann man mit einem solchen Gerät Erkrankungen der Atemwege vorbeugen und bei bereits bestehenden Leiden das Atmen für die Personen angenehmer gestalten. Ganz besonders wertvoll ist ein Kombigerät von Philips jedoch für Personen, die unter Allergien leiden. Sowohl Hausstauballergien als auch Heuschnupfen sind Leiden, von denen heute viele Menschen betroffen sind. Zu den Symptomen gehören tränende, geschwollene Augen, Hustenanfälle, Kopfschmerzen und zuweilen auch Atemnot. Wird die Luft von den Allergenen befreit, so tritt sofort eine Linderung der Symptome ein, wenn man den Raum betritt. Deshalb bedeutet ein solches Gerät eine erhebliche Verbesserung der Lebensqualität für Allergiker. Im Schlafzimmer aufgestellt trägt es auch dazu bei, dass man nachts symptomfrei durchschlafen kann. Eine gute Luftfeuchtigkeit trägt weiterhin dazu bei, dass sich strapazierte Schleimhäute erholen können.

 

Fazit

 

Das Philips AC4080/10 2-in-1 Kombigerät ist ideal für alle, die perfekte Luft in ihren Räumen wünschen. Das Gerät ist gleichzeitig ein Luftreiniger und ein Luftbefeuchter, so dass die Raumluft nicht nur von schädlichen Partikeln befreit wird, sondern gleichzeitig auch eine gute Luftfeuchtigkeit gewährleistet. Dabei bedient sich das Gerät modernster Technologie, so dass man stets beste Luftqualität erhält. Im Auto Modus lässt sich dieses Modell auch bedienen, ohne dass man selbst etwas dazu tun muss. Der Luftbefeuchter kann nach Bedarf ein- oder ausgeschaltet werden, so dass man das Gerät auch dann einsetzen kann, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch genug ist. Technische Ausgereiftheit sowie ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis machen dieses Gerät mit der Doppelfunktion zu einer Bereicherung für jeden Haushalt.