Philips AC3256/10

Der moderne Philips AC3256/10 Luftreiniger aus der 3000 Series ist ein leistungsstarker Luftreiniger, der für mittlere bis große Räume eingesetzt werden kann. Das Gerät zeichnet sich durch seine schlichte Form aus und ist in weißer Farbe erhältlich. Mit deinen Abmessungen von 36,6 x 25,1 x 69,8 ist der Luftreiniger kompakt und passt leicht in jeden Raum. Die am oberen Enden des Geräts liegenden Bedienungselemente machen die Steuerung des Geräts einfach. Ein praktischer, integrierter Tragegriff macht es möglich, das Gerät mühelos genau an die Stelle zu transportieren, wo man es einsetzten möchte. Der Philips AC3256 ist für das Büro ebenso gut geeignet, wie für die Wohnräume zu Hause.

 

Reine Raumluft mit dem Philips AC3256

 

Längst weiß man, dass die Außenluft mit Schadstoffen belastet ist. Die Weltgesundheitsorganisation warnt jedoch davor, dass die Luft in Innenräumen noch stärker verschmutzt ist, als die Außenluft. Pollen, Pilzsporen, Staubmilben und Tierhaare verunreinigen die Luft ebenso, wie schädliche Stoffe, die von Putzmitteln, Möbeln oder Dekoartikeln freigesetzt werden können. Wer seine Familie von den schädlichen Partikeln in der Atemluft schützen möchte, kann mit dem Philips AC3256 Luftreiniger dafür sorgen, dass die Schadstoffe aus der Luft gefiltert werden und eine gesunde Luft entsteht, die auch für Allergiker wohltuend ist. Mit diesem Gerät kann man selbst winzigste Partikel, die bis zu 20 Nanometer klein sind, herausfiltern. Dazu gehören unter anderem:

 

  • Pollen
  • Viren
  • Bakterien
  • Staubmilben und Staub
  • Schimmelsporen
  • Flüchtige organische Verbindungen
  • Gerüche

 

Viele dieser Partikel machen Allergikern das Leben schwer. Pollen, die während der Blütezeit auch bei geschlossenen Fenstern in das Haus eindringen, lösen Reaktionen wie geschwollenen Augen, Nießen und eine laufende Nase hervor. Auch Asthma kann von verschiedenen Partikeln in der Atemluft hervorgerufen werden. Mit dem Luftreiniger AC3256 von Philips schafft man Räume mit sauberer Luft, in denen Allergiker im wahrsten Sinne des Wortes aufatmen können.

Auch für das Kinderzimmer ist der Luftreiniger eine ausgezeichnete Wahl und ermöglicht es den Kindern, in einer gesunden Umgebung aufzuwachsen.

 

Modernste Filtertechnologie für hochwertige Atemluft

 

Der Philips AC3256/10 Luftreiniger ist mit einem hochwertigen dreifachen Filtersystem ausgestattet. Zunächst läuft die Luft durch einen Vorfilter, wo die gröbsten Verschmutzungen herausgefiltert werden. Danach ist ein Hepafilter dafür verantwortlich auch feinste Partikel aus der Raumluft zu entnehmen. Schließlich läuft die Luft noch durch einen Aktivkohlefilter, der auch Gerüche und Gase entfernen kann. Dabei kann beispielsweise auch der Zigarettenrauch aus der Luft gefiltert werden. Schließlich strömt vollkommen reine, frische Atemluft in das Zimmer, die frei von jeglichen Schadstoffen ist. Somit verbessert das Gerät die Bedingungen für Allergiker erheblich, wie von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF) bestätigt wurde.

 

Sensor zur Luftkontrolle

 

Mit dem Aerasense-Sensor macht sich dieses Gerät von Philips neueste Technologie zu nutzen, um die Qualität der Raumluft kontinuierlich zu überprüfen. Über eine numerische Luftqualitätsanzeige kann man sich stets auf einen Blick über den aktuellen Zustand der Raumluft informieren. Man hat die Möglichkeit, das Gerät im Automodus laufen zu lassen. Gemäß den angestellten Messungen nimmt das Gerät die notwendigen Einstellungen selbständig vor, um die Luft rein zu halten. Darüber hinaus kann man über das Display auch den Allergie Modus wählen. In diesem Modus reagiert das Gerät noch schneller auch auf feinste Luftunreinheiten, um die Luft für Allergiker konstant auf dem höchsten Qualitätsniveau zu halten.

 

Unbedenklicher Einsatz

 

Der Philips AC3256 erzeugt bei seinem Betrieb keine Ionisierung der Luft, so dass kein gefährliches Ozon entstehen kann. Daher ist der Einsatz des Gerätes in allen Räumen unbedenklich. Zum guten Funktionieren des Gerätes sollten die Filter regelmäßig gewechselt werden. Wäscht man den Vorfilter regelmäßig mit Wasser aus, so kann die Lebensdauer der anderen beiden Filter ganz erheblich. Je nach Gebrauch sollten die Hepa- und Aktivkohlefilter alle ein bis zwei Jahre gewechselt werden. Das Gerät verfügt auch über eine Alarmfunktion, die sofort anzeigt, wenn der Filter gewechselt werden muss. Wird der Filter daraufhin nicht ausgetauscht, so schaltet sich das Gerät aus. So kann vermieden werden, dass es ohne funktionierenden Filter läuft und die Luft nicht gereinigt wird. Die Filter lassen sich mit einigen wenigen Handgriffen einfach auswechseln. Auch über den Stromverbrauch braucht man sich bei dem Gerät keine Gedanken zu machen. Je nach der eingestellten Laufgeschwindigkeit verbraucht das Gerät zwischen 11 und 60 Watt.

 

Leichte Bedienung

 

Das Philips Gerät ist mit einem modernen Touch Display ausgestattet, das übersichtlich ist und leicht bedient werden kann. Das Gerät kann entweder automatisch laufen, oder auch von Hand eingestellt werden. Es gibt insgesamt fünf unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen, die manuell gewählt werden können. Mit einem LED Ring wird auf dem Display der Zustand der Luft angezeigt. Leuchtet der Ring rot, so ist die Luft verschmutzt, bei Blau ist sie sauber. Zu den Einstellungen, die man über das Menü aktivieren kann, gehört auch eine Kindersicherung, mit der man verhindern kann, dass die Einstellungen unbeabsichtigt geändert werden. Besonders praktisch ist auch der Sleep Modus, wenn das Gerät im Schlaf- oder Kinderzimmer genutzt wird. In diesem Modus wird die Luftgeschwindigkeit verringert, so dass ein geringerer Geräuschpegel entsteht und die Beleuchtung des Displays kann auf Wunsch vollkommen ausgeschaltet werden. So ist eine ungestörte Nachtruhe gewährleistet. Man kann den Luftreiniger auch leicht von einem Zimmer in das andere tragen. Dabei erleichtert der große Tragegriff die Arbeit. Angenehm fällt bei dem Gerät auch auf, dass es vollkommen leise läuft und nicht störend wirkt.

 

Fazit

 

Der Philips AC3256/10 Luftreiniger gehört zu den modernsten Geräten des Anbieters und weist eine neueste Technologie zur Luftreinigung auf. Vorfilter, Hepafilter und Aktivkohlefilter sorgen dafür, dass die Atemluft von kleinsten Partikeln und allen Gerüchen befreit wird. So entsteht eine Raumluft, die auch Allergikern schnell Erleichterung von ihren Symptomen verschaffen kann. Neben Pollen, Schimmelsporen und Staubmilben, die zu den hauptsächlichen Allergenen gehören, filtert das Gerät auch Bakterien und Viren aus der Luft. Das Material mancher Möbel kann Schadstoffe in die Luft abgeben, die ebenfalls herausgefiltert werden können. Das Gerät ist sehr leicht zu bedienen und kann entweder manuell eingestellt werden oder automatisch betrieben werden. Weitere Features wie Kindersicherung und Sleep Modus stehen ebenfalls zur Verfügung. Der Philips AC3256/10 Luftreiniger sorgt durch seine Qualitätsfilter nachweislich für gesündere Luft. Das Gerät wird zu einem fairen Preis- Leistungsverhältnis angeboten und ist für alle geeignet, die sich bessere Raumluft wünschen.