Kompletter Test und meinung 2020 Zum Luftreiniger Philips AC2887/10

https://www.amazon.de/Philips-AC2887-10-Luftreiniger-Allergiker/dp/B01KWWYJXO/ref=sr_1_1_sspa?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=AC2887%2F10&qid=1568642623&s=gateway&sr=8-1-spons&psc=1&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUExR0QyQTRaMUczNUpQJmVuY3J5cHRlZElkPUEwNDg2NTUyUjhKN1RPM0I3NlpFJmVuY3J5cHRlZEFkSWQ9QTA1NTU1MTVBWkJMRkI3VVJBV1Emd2lkZ2V0TmFtZT1zcF9hdGYmYWN0aW9uPWNsaWNrUmVkaXJlY3QmZG9Ob3RMb2dDbGljaz10cnVl

Seit seiner Markteinführung hat sich der Luftreiniger Philips AC2887/10 als eines der interessantesten Modelle sowohl in Bezug auf Zugänglichkeit als auch auf Leistung etabliert.

Und das Mindeste, was wir sagen können, nachdem wir es bei unserem Vergleich der besten Philips-Luftreiniger getestet haben, ist, dass dies nicht unbedeutend ist. Wir werden Sie in diesem Artikel auf den neuesten Stand bringen.


Unsere Meinung zum Luftreiniger Philips AC2887/10

Niemand kann leugnen, dass der Luftreiniger Philips AC2887/10 eines der besten Geräte der Gegenwart in seiner Preisklasse ist.

Vollständig, vielseitig, unglaublich einfach und effizient in der Anwendung, wird er sich den verschiedenen Räumen des Hauses problemlos anpassen, um die Luft von all ihren Verunreinigungen zu befreien und dies in der größten Stille!


Vorteile

  • Vollständige und wirksame Filtration
  • Einfache Verwendung
  • Gute Ergonomie

Nachteile

  • Störendes Geräusch im Turbomodus
  • Verfügt nicht über eine Fernbedienung

Unser Test des Luftreinigers Philips AC2887/10

Ein Gerät, das mit einem kompletten und hochmodernen Filtersystem ausgestattet ist!

Der Philips Luftreiniger AC2887/10 reinigt nicht nur die Umgebungsluft in einem Raum, sondern ist zudem bei der Beseitigung unangenehmer Gerüche wirksam.

Dank dreifacher Filtration und Vitashield-Technologie entfernt dieses Modell alle Arten von Verunreinigungen (Bakterien, Viren, Allergene und andere) aus der Luft im Raum, in der Küche, im Wohnzimmer oder im Büro.

Darüber hinaus ist das Gerät leistungsstark genug, um die in großen Räumen (bis zu 80 m2) enthaltenen Luftmengen effektiv zu behandeln.

Andererseits ermöglicht es dem Benutzer mit seinen 5 Geschwindigkeitsstufen, einschließlich des sehr effizienten und beliebten Turbo-Modus, je nach Verschmutzungsgrad des zu behandelnden Raumes, die Geschwindigkeit, mit der die Filterung durchgeführt werden soll, zu wählen.

In Bezug auf den Energieverbrauch kann man sagen, dass dieses Luftreiniger-Modell im Vergleich zu anderen Modellen der gleichen Kategorie sehr energiesparend ist.


Ein sehr einfach zu bedienendes Modell

Mit einem Gewicht von weniger als 8 Kilogramm ist der Luftreiniger Philips AC2887/10 leicht von einem Raum zum anderen zu transportieren.

Je nach Farbe des Lichtrings (blau für saubere Luft, rosa für geringe Verschmutzung, violett für höhere Verschmutzung und rot für extreme Verschmutzung) erfährt der Benutzer den aktuellen Grad der Luftverschmutzung und kann die entsprechenden Einstellungen vornehmen, um den Reinigungsprozess ordnungsgemäß und schnell durchzuführen.

Zusätzlich zu dieser interessanten Option verfügt das Gerät über ein einfaches und taktiles Bedienfeld zum Ein- und Ausschalten sowie über verschiedene Einstellungen. 

Das genannte Panel ist mit einem Bildschirm ausgestattet, auf dem in Echtzeit die Anzahl der in der Luft vorhandenen Feinpartikel ermittelt werden kann. Dies ist für eine optimale Einstellung unerlässlich.

Dies ermöglicht es dem Anwender, die zu ersetzenden Komponenten zu reinigen oder zu wechseln. Kurz gesagt, das Gerät hat eine gute Ergonomie und ist recht einfach zu bedienen.


Turbo-Modus: der negative Punkt für diesen Luftreiniger der Marke Philips

Der Soundeffekt, der während des Reiniger-Tests von Philips Ac2887/10 aufgezeichnet wurde, ist eine der wichtigsten Grauzonen, die auf der Tabelle der Besonderheiten dieses Produkts zu finden sind.

Tatsächlich erzeugt dieser Luftreiniger im Turbo-Modus einen Soundeffekt, der laut genug ist, um den Benutzer zu stören.

Auf jeden Fall ist eines sicher, es wäre für eine normale Person unmöglich zu schlafen oder ein Nickerchen zu machen, wenn der Reiniger mit dieser Geschwindigkeit angelassen wird.

Es besteht jedoch keine Notwendigkeit, auf diesen Punkt einzugehen, da die überwiegende Mehrheit der Luftreiniger-Modelle, die das gleiche Leistungsniveau produzieren, diesen Makel mitschleppen.

Wir hoffen immer noch, dass der Hersteller diesen Aspekt bei seinen nächsten Luftreiniger-Modellen verbessern wird. Im automatischen und stillen Modus tritt das Problem jedoch nicht auf. Der Luftreiniger Philips AC2887/10 erzeugt sehr geringe Geräusche. Dies ist ein starker Punkt und sollte zur Kenntnis genommen werden.

Auf dieser Ebene hält der Hersteller seine Versprechen.  Genug, um Benutzer zufrieden zu stellen, die auch im Schlaf qualitativ hochwertige Luft genießen wollen.

Darüber hinaus sollte hinzugefügt werden, dass dieses Gerät im Vergleich zu Modellen der gleichen Kategorie den Klangtest in ehrenhafter Weise besteht. Bei der gewählten Geschwindigkeit steigt der Schallpegel jedoch an und bei Höchstgeschwindigkeit verdirbt er das schöne Gesamtpaket.


Die Fernbedienung: das vergessene Zubehör

Es ist offensichtlich, dass Fernbedienungen die Verwendung einer großen Anzahl von Haushaltsgeräten erheblich erleichtern. Es ist sogar unerlässlich, wenn Sie erstklassige Arbeit leisten.

Leider hat dieser Philips-Luftreiniger keine. Dies mag auf den ersten Blick unbedeutend erscheinen, aber die ständige Bewegung zur Einrichtung Ihres Geräts kann auf lange Sicht störend werden.

Aus diesem Grund betrachten wir die Entscheidung des Herstellers, sein Produkt nicht mit einer Fernbedienung zu liefern, als nachteiligen Fehler in der Ergonomie dieses Artikels, obwohl diese interessant ist.


Zum Abschluss

Es muss gesagt werden, dass der Luftreiniger Philips AC2887/10 ein Produkt mit hohem Mehrwert ist.

Es bietet ein hohes Leistungsniveau und ermöglicht dem Anwender eine vollständige und hochmoderne Filtration (alle Arten von Schadstoffen werden durchfiltert).

Mit seiner hervorragenden Ergonomie ist er einfach zu bedienen und kann leicht von einem Raum zum anderen bewegt werden. Es ist daher zu einem relativ günstigen Preis auf dem Markt erhältlich, verglichen mit anderen Modellen, die ein gleichwertiges Leistungsniveau aufweisen. Im Auto- und Silent-Modus hingegen erzeugt er einen sehr niedrigen Geräuschpegel.

Nur wie die meisten Luftreiniger in dieser Kategorie sind die Geräusche ziemlich störend, wenn er mit voller Leistung läuft. Das Fehlen einer Fernbedienung ist ein weiterer nachteiliger Faktor.

Alles in allem erinnern wir uns daran, dass das Produkt interessant bleibt und eine große Anzahl von Anwendern ansprechen sollte.